Lewy-Körperchen Demenz


Lewy-Körperchen Demenz (Lewy-Body-Disease, DLB) ist die dritthäufigste (7-20%) Demenzart.

Die Erkrankung tritt zwischen dem 40. und dem 80. Lebensjahr auf und nimmt einen langsam fortschreitenden Verlauf. Die Kernsymptome sind: wechselnde Denkleistung, Störung der Aufmerksamkeit, Visuelle Halluzinationen (detailliert, konkret) und Parkinsonsymptomatik (selten Tremor). Weitere Symptome sind: Synkopen und Stürze bzw. kurzdauernde Bewusstseinsstörungen, die Manifestation anderer Arten von Halluzinationen und eine Unverträglichkeit bestimmter Neuroleptika.

Für mehr Informationen zur Lewy-Körperchen Demenz klicken Sie hier.